Hotel – Pension Residenz “Am Schloss” Dresden

Residenz-Gezwitscher im Februar

Hotel – Pension Residenz “Am Schloss” Dresden
Februar 2021

Winterschlaf in der Residenz

Liebe Residenz-Fans, Stammgäste,
Liebe Freunde und Bekannte,

auch diesen Monat schreiben wir wieder über verschiedene Themen, die uns derzeit bewegen.


  • Hoffen und Bangen
  • Märchenhaft
  • Ausblick und Vorfreude
  • Winterzeit

Es scheint die Welt ist derzeit in Bewegung und im Müßiggang, was ja eigentlich nicht richtig zusammen passt. Das Thema CORONA beschäftigt uns noch sehr. Der Lockdown hat dafür gesorgt, dass die Motivation derzeit sehr gesunken ist.

Hoffen und Bangen

Wie weit sind wir entfernt von Inhalt des Zitates von Barack Obama?

Märchenhaft

Wir haben euch einmal eine Lithographie aus unserem Fundus herausgesucht. Ein Bild von Zeiten, wo noch ungestört gefeiert werden konnte. Und es ist aus einer wirklich längst vergangenen Zeit – fast wie aus einem Märchen.

Die Hauptfigur heißt übrigens: König August der Starke

Gefällt es euch auch?

 

Ausblick und Vorfreude

Wie würdet ihr derzeit das Reisen umschreiben?
Wir können uns derzeit nicht entscheiden, ob:

R –  Restaurantbesuch oder Rundfahrt?

E  – Erlebnisse oder Erholung?

I  –  Inland oder Italien?

S – Sehenswürdigkeiten oder Sauna?

E –  E-Bike oder Eisenbahn

N –  Natur oder N

 

Winterzeit in der Residenz

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So viel Schnee hatten wir die letzten Jahr nicht, wie gerade. Es ist toll anzuschauen und wir freuen uns über lachende Kinderherzen und fröhliche Erwachsene die alle den Schnee auf ihre Art genießen.

So, jetzt geht es erst einmal Schnee schippen☃❄⛄☃⛄❄

Bleibt schön gesund und bis bald in der Residenz

Ihre Familie Rita und Udo Werner und unser Residenz-Team

mehr unter: www.dresden-residenz.de